3H Records Logo Shop Info Label Label Artists Music Eurodance Club Homepage High Level Music Cat Paw Records

3H RECORDS NEWS
Seit 09. Juni 2017 erhältlich:
GTS Project - DISCO

GTS Project - DISCO Coverfoto Mit ihrer Debut-Single "DISCO" liefert das GTS Project die Hymne des Eurodance für die neue Generation. Produziert wurde "Disco" von Tom Payle (T), die Interpreten vorm Mikrofon sind Sabina Schweizer (S) und Giuseppe Alicata (G). Zusammen bilden sie das GTS Project.

Die große Bandbreite und Vielfalt des New Generation Eurodance macht sich eindrucksvoll im Remix-Paket von "DISCO" bemerkbar. Im Italo Radio Edit und dem zugehörigen Extended Italo Mix werden Achtziger-Sounds mit Neunziger-Pop miteinander zu einem erfrischend neuen Sound kombiniert und trifft damit absolut den Nerv unserer Zeit. Wer sich lieber zu den Anfängen der DISCO-Bewegung in die Siebziger Jahre zurückbeamen möchte, sollte unbedingt zum "Funky 70s Mix" greifen.

Eurodance-Fans werden beim "Eurodance Mix" jubeln!!!

YouTube Link Amazon Link Spotify Link
Soundcloud Link iTunes Link Apple Music Link
DJShop Link Qobuz Link

GTS Project - DISCO (Eurodance Mix)
GTS Project - DISCO (Italo Mix)

Seit 02. Juni 2017 erhältlich:
Nick Cold feat. Mara Klang - What would you do

Promobanner - Nick Cold - What would you do

YouTube Link Amazon Link iTunes Link

Der perfekte Sound für den Sommer 2017

Nick Cold
Nick Cold - What would you do
Der sympathische Wahlfranzose Nick Cold (unter anderem auch bekannt als Bandleader von "United Passion"- Zoom/ZYX) geht als nun Solo-Künstler komplett neue Wege. Nach dem Dancefloor-Kracher "Children of the Night" und der Dancepop-Ballade "Man in the Mirror" folgt jetzt der dritte Streich.
Der neueste DancePop-Hit "What would you do" (3H Records, Germany) besticht wieder durch eine eingängige Hook und vorantreibende DancePop-Rock Beats. Diesmal mit Gastsängerin Mara Klang, die durch eine umwerfende und aussergewöhnlichen Stimme dem Song die spezielle Note gibt.

Ein Song, der direkt ins Ohr und Herz geht!



Tolles Remix-Paket!
1.) What Would You Do (Radio Version)
2.) What Would You Do (3H Acoustic Pop Mix)
3.) What Would You Do (Jenkki Club Remix)
4.) What Would You Do (DJ Mental Blue Remix)
5.) What Would You Do (3H Unplugged Version)


Nick Cold lässt sich definitiv nicht in eine Schublade pressen. Er besticht durch tiefgründige Texte gepaart mit fetten DancePop Sounds. Erfolgreich und eigenständig geht er seinen Weg.

Seit 05. Mai 2017 erhältlich:
Tamo feat. Lyane Leigh - Another Night 2k17

Tracklisting:

1.) Another Night 2k17 (Experience Of Music Re-Edit)
2.) Another Night 2k17 (Experience Of Music Extended)
3.) Another Night 2k17 (S.E.X.Appeal Dance Mix)
4.) Another Night 2k17 (Greg's Dance Mix)
5.) Another Night 2k17 (Bmonde Club Edit)
6.) Another Night 2k17 (Bmonde Club Extended)

TAMO
is a Pop-Dance Act around Korean-German vocalist Michael Yang. Tamo is Japanese and means "mediator, spreader". In 1995, TAMO finally officially enters the dancefloor scene. TAMO is often called the "German DJ BoBo". Although the proximity of the big dancefloor brother makes him proud, TAMO offers quite clearly individual music.
TAMO combines the magic of Asia with the coolness of the West. 2017 there is a great remix of the "Tamo" classic "Another Night". Responsible for this remix is the team around Experience of Music, and the wonderful distinctive voice of Lyane Leigh.

LYANE LEIGH
is well-known through her participation as a lead singer of the bands E-Rotic and S.E.X.Appeal. With E-Rotic, Lyane has received numerous gold and platinum awards worldwide for her hits "Max don't have sex with your ex" or "Fred come to bed" (just to mention a few out of uncountable world-wide chart-hits!)

Pre-Order now! Jetzt schon vorbestellen!


TAMO TAMO feat. Lyane Leigh - Another Night 2k17
Promo Video


Please share it on your social networks!

Seit 07. April 2017 erhältlich:
EURODANCE CLUB Vol. 1 - Back2Basic

Die offizielle 3H Records Pressemitteilung als PDF-Datei zum Download

Tracklisting:

01.) GTS Project - Disco (Radio Edit)
02.) Lyane Leigh - Sexy Boy (S.E.X.Appeal Radio Edit)
03.) A. Voltage feat. Elaine Winter - Try To Find (Radio Edit)
04.) Michael Marin - Tonight (Radio Edit)
05.) Kyra Pharao & Siam - New Day (Radio Edit)
06.) TAMO ft. Lyane Leigh - Another Night 2k17 (Experience of Music Re-Edit)
07.) Acting Lovers - Alex needs a lover (Radio Edit)
08.) Ray Ramon - Turn It Up 'N' Burn It Down (Radio Edit)
09.) X-tension - Stay The Night (Radio Edit)
10.) Danny Gee - The Sun Always Shines On TV (2k17)
11.) Franca Morgano - I Can Reach Nobody (Radio Edit)
12.) Nick Cold - Children Of The Night (Radio Edit)
13.) Rozalla - If You Say It Again (Stormby Mix Edit)
14.) MarcelDeVan feat. Anna Jones - In My Dreams (DreamDanceEdit 2017)
15.) JDstreams - The Top (Radio Version)
16.) Giuseppe Alicata - Another Time Another Place (Dance Cut Mix)
17.) Experience of Music - Hardhouse (S.E.X.Appeal 2k17 Rap Edit)

Bonus Tracks:
18.) X-tension - Anybody (Message of Love 2017)
19.) TAMO feat. DJ Artonic - Another night (2k17 DJ Artonic Mix)
20.) Acting Lovers - Martha Wears A Wonder Bra (Radio Edit)


Eurodance Club Vol. 1 - Tracklisting

Keine Lückenfüller! Nur Floorfiller! 3H Records setzt damit neue internationale Maßstäbe, die bislang vorher nie erreicht wurden.

For our customers in Australia and in the USA: EURODANCE CLUB Vol. 1 via CD-BABY

Eurodance Club Vol. 1

3H Records präsentiert eine brandneue CD-Reihe, die sich voll und ganz eine der beliebtesten und erfolgreichsten Musikrichtungen aller Zeiten widmet: Dem EURODANCE!

Ganze 20 Tracks stark ist diese Compilation, die jeden Dancefloor zum Beben bringt und euch auf eine Reise in bisher ungeahnte Musikwelten entführt. Dabei werdet ihr nicht nur auf allseits bekannte und etablierte Superstars treffen, wie z.B. Pharao, Franca Morgano (Magic Affair), Lyane Leigh (E-Rotic, S.E.X.Appeal) oder Rozalla (um nur einige grosse Namen zu nennen), sondern ebenso auf viele neue Talente, Künstler und Acts, deren Musik sich im Hinblick auf Qualität, Ohrwurmpotential oder Suchtfaktor in Augenhöhe mit den "Grossen" befindet. Die enorme Vielfalt kombiniert mit der hohen Güte jedes einzelnen Tracks machen diese Compilation zu einem Glanzstück in jeder Plattensammlung.